Aller Anfang ist schwer. Sie haben ein Unternehmen oder eine Organisation gegründet und um Ihre Online-Präsenz zu erstellen und Kunden zu gewinnen möchten Sie nun eine hochprofitable Webseite erstellen. Was muss dabei beachtet werden?

Zuerst sollten Sie sich überlegen, wen Ihr Unternehmen ansprechen soll. Die Kommunikation durch Ihre Webseite, Facebook-Seite oder sonstige Kanäle sollte sich immer an die spezifische Zielgruppe richten. Wenn Sie diese gut definiert haben, machen Sie als nächstes eine Übersicht davon, welche Themenbereiche Sie auf Ihrer Seite behandeln möchten und welche Informationen für die Zielgruppe relevant sind. Die folgenden Schritte helfen Ihnen dabei, ein hochprofitables geschäft durch das Erstellen Ihrer Webseite zu gewinnen.

Für welche Zielgruppe möchte ich meine Webseite erstellen?

Der wichtigste Punkt am Anfang, bevor Sie online auftreten, ist die bestimmung der Zielgruppe. Überlegen Sie sich, für welche Personen sich Ihre Produkte eignen, welche Kunden sie eventuell bisher hatten und wen Sie außerdem noch gerne ansprechen würden. Sowohl aktuelle Kunden als auch potentielle Kunden sollen sich durch Ihre Online-Kommunikation angesprochen fühlen. Bevor Sie Ihre Webseite erstellen, überlegen Sie sich also eine Persönlichkeit, eine spezielle Art von Mensch, an die sich Ihre Webseite richten soll. 

Dabei spielen die geografische Lage, das Alter, das Einkommen und weitere demographische Merkmale eine genauso große Rolle wie psychografische Merkmale und Eigenschaften, wie die Interessen und Vorlieben des Kunden. Wir empfehlen Ihnen ein Brainstorming zu machen, es ist eine effiziente Methode, um zwei bis drei Typen von Kunden zu erstellen.

Welche Art von Webseite ist passend für mein Unternehmen?

Es gibt fünf verschiedene wichtige Arten von Webseiten. Vor dem Erstellen Ihrer Webseite, sollten Sie sich überlegen, welche die passendste Variante für Ihr Unternehmen, Ihre Produkte oder Dienstleistungen ist.

Corporate Webseite oder Informations-Webseite

Das Ziel der Corporate Webseite ist, das Publikum und den Leser über Ihr Unternehmen und dessen Services zu Informieren. Diese Version ist genauso für andere Organisationen wie einem Verein oder einer Gemeinde anpassbar. Häufig sind diese Webseiten mehrsprachig verfügbar und bieten zahlreiche Informationen auf verschiedenen Seiten. Auch dynamische Inhalte wie Blogs oder Kontaktformulare sind einfach einzubauen.

Mikroseite

Eine Mikroseite dient, genauso wie die Corporate Seite, zur Information. Sie enthält jedoch nur zwei bis drei Seiten, auf denen die wichtigsten Informationen knapp dargestellt werden. Besonders für kleine Unternehmen ist diese gut geeignet, da sie übersichtlich und schnell alle wichtigen Informationen bietet.

Landingpage

Eine Landingpage kann innerhalb einer kompletten Webseite oder separat erstellt werden. Sie zeichnet sich dadurch aus, dass sie eine einzige Seite enthält, auf der ein Produkt oder eine Dienstleistung präsentiert wird. Alle Informationen befinden sich dort und sie enthält mehrere Call-to-actions (CTA), die den Kunden zum Kauf bringen sollen. Diese Seite wird meist sehr gut für Suchmaschinen optimiert (SEO) und wird auf verschiedenen Social Media Kanälen geteilt. 

Blog oder Magazin

Wenn Sie regelmäßig und überwiegend Artikel zu einem speziellen Thema veröffentlichen wollen, ist ein Blog das richtige für Sie. Durch optimierte Artikel und durch das Kommentieren sowie Teilen auf Social Media können Sie viele Besucher auf Ihre Seite bringen. Die Inhalte eines Blogs werden regelmäßig aktualisiert und sind somit dynamischer als andere Arten von Webseiten.

Online Shop

Das Ziel eines Online Shops ist klar: wenn Sie eine solche Webseite erstellen, möchten Sie ein oder mehrere Produkte verkaufen. Der gesamte Verkaufsprozess spielt sich bei einem solchen Shop online ab. In den meisten Fällen werden dafür spezielle Tools wie WooCommerce verwendet. Mit einem ansprechenden Online-Shop und Online Marketing steht Ihrem Verkauf nichts mehr im Weg.

Welche ist die Struktur meiner Webseite?

Eine gut strukturierte Skizze ihrer Webseite vermeidet, dass Sie im Nachhinein viel überarbeiten müssen. Inhalte sind eine der wichtigsten Eigenschaften, die Ihre Webseite haben soll. Legen Sie von vornherein fest, welche Informationen sie vermitteln wollen. Nachdem, sortieren Sie die Informationen in verschiedene Kategorien und Unterkategorien, so entstehen die einzelnen Seiten Ihrer Webseite. Für diesen Schritt empfehlen wir wieder das Mindmap-System. Gehen Sie von der Homepage aus und teilen Sie die Informationen in die verschiedenen Seiten auf, die von der Startseite aus erreichbar sind. Von dort aus können Sie wieder Unterkategorien ernennen. Erstellen Sie schließlich für jede Seite eine eigene Skizze, welche Informationen wo zu finden sein sollen.

Welche Rolle spielt die Startseite bei meiner Webseite?

Die Startseite ist die Seite, die Ihre Kunden und potentielle Kunden begrüßt. Sie bietet einen ersten Eindruck Ihres Unternehmens und ihrer produkte und Dienstleistungen. Wenn Sie Ihre Webseite erstellen, sollten Sie darauf achten, nicht nur das Design des Startseite ansprechend zu gestalten. Von dort aus sollten auch alle Informationen abrufbar sein, damit der Besucher nicht auf mehreren Seiten surfen muss, um das zu finden, was er sucht. Eine gute Startseite regt den Besucher dazu an, Weiteres erfahren zu wollen und weiterhin auf Ihrer Seite zu surfen. 

Auch hier gilt die Regel, dass wertvolle Inhalte das Wichtigste sind.

Wie baue ich eine Webseite von Grund auf?

Es gibt verschiedene Art und Weisen, eine Webseite zu erstellen: entweder Sie entscheiden sich für einen Homepage-Baukasten. ein Content-Management-System oder Sie programmieren Ihre Seite selbst.

Mit einem Homepage-Baukasten eine Webseite erstellen 

Die einfachste Variante eine Webseite zu erstellen ist, ein Paket eines Anbieters wie z.B. Wix.com zu nutzen, der alle Features integriert hat. Dabei müssen Sie sich keine Gedanken um technische Angelegenheiten oder das Design machen.

Webseite mit einem Content-Management-Tool erstellen

Mit einem Content-Management-Tool wie WordPress können Sie, nach einigen Einstellungen, ganz einfach den Inhalt Ihrer Seite managen. Sie bearbeiten Seiten und Blog-Inhalte ohne Probleme.

Webseite selbst programmieren

Wenn Sie Erfahrung im Programmieren haben, können Sie Ihre eigene Webseite nach Wunsch programmieren. Somit müssen nur noch wenige Einstellungen gemacht werden, bis Ihre Webseite präsentierbar ist.

Sorgenfrei die eigene Webseite erstellen

Wenn Sie sorgenfrei und sicher in die Online-Welt aufsteigen wollen, empfehlen wir Ihnen unser Angebot für Webseiten und Online-Shops, welches Sie HIER aufgreifen können. Wir bieten Ihnen alle nötigen Services, um eine Online-Präsenz zu bekommen, richtig mit Ihrer Zielgruppe zu kommunizieren und ein einheitliches Erscheinungsbild auf allen Kommunikationskanälen zu erreichen. Buchen Sie jetzt HIER ein Beratungsgespräch, um ein passendes und personalisiertes Paket für Sie zu erstellen. Profitieren Sie von unseren Kenntnissen durch jahrelanger Erfahrung und der Flexibilität, dadurch dass wir ein dynamisches Team und ein junges Unternehmen sind.